regenwald-südamerika

Açai Beeren

Die Açai Beere ist die Frucht der bis zu 25 Meter hohen Kohlpalme, welche in den südamerikanischen Regenwäldern, speziell im Amazonasgebiet, beheimatet ist. Dort wächst sie hauptsächlich an Ufern, Auen und in Sumpfgebieten und blüht zweimal im Jahr.

Die Açai Beere hat ungefähr die gleiche Größe und Form wie die bei uns einheimische Weintraube, ist rundlich, schwärzlich-violett und bis zu 2,5 Zentimeter lang. Sie besteht aus einem festen Kern, der ungefähr 80 % der Frucht ausmacht und von dunkel-violettem Fruchtfleisch umgeben wird.

In Südamerika wird die Açai Frucht vor allem als tägliches Lebensmittel genutzt. Seit Jahrhunderten verwenden Einheimische die Açai, um das Immunsystem zu stärken, das Herz zu schützen und Infektionen schon im Vorfeld zu bekämpfen. In gewissen Regionen macht die Açai Beere heute sogar über 60 % der täglichen Nahrung der Bevölkerung aus. Das Fruchtfleisch der Beeren ist sehr beliebt und wird gern mit Wasser zu einem “Energydrink” vermengt, zu Getränken verarbeitet oder als Eiscreme gereicht.

Aufgrund der vielen gesunden Inhaltsstoffe und Zusammensetzungen ist Açai in Europa und den USA vor allem als Nahrungsmittelergänzung und Diätmittel bekannt geworden. Açaifrüchte selbst sind leider nur beschränkt haltbar und daher bei uns in den Läden und Supermärkten nicht erhältlich. Für eine regelmäßige bzw. tägliche Aufnahme ist daher Açai getrocknet und in Pulverform viel besser geeignet.

Vitamine

Beachtlich an der Açai ist der Gehalt an den Vitaminen A und C, an den Vitaminen B1, B2 und B3, an Calcium, Kalium, Magnesium sowie Eisen. Mit diesen Wirkstoffen stärkt Açai das Immunsystem, fördert den gesunden Zellstoffwechsel, hemmt kraftvoll Entzündungen im Körper und liefert Kraft und Vitalität.

Beta-Carotin und Vitamin C haben eine positive Auswirkung auf die Augen. Vitamin E trägt dazu bei, dass die Zellen erneuert werden und somit ein strafferes und festeres Hautbild entsteht. Vitamin C regt die Kollagensynthese an, dadurch werden feine Linien und Fältchen reduziert und die Bildung von Pigmentflecken verhindert.

acai-pulver-kapseln-acai-beeren

Antioxidantien

Açai-Beeren haben einen besonders hohen ORAC-Wert, das bedeutet, sie enthalten eine hohe Konzentration an Antioxidantien. Das macht sie besonders wertvoll, da diese unsere Zellen vor den Angriffen freier Radikale schützen. Freie Radikale zerstören die Zellstruktur und sind in sehr hohem Maße mitverantwortlich für vielerlei Krankheiten und vorzeitiges Altern. Antioxidantien binden diese freien Radikale, was zusätzlich noch weiter Effekte zur Folge hat:

  • Das Immunsystem wird gestärkt und die Verdauung verbessert

  • Die Zellalterung wird verlangsamt, was zu junger, gesunder Haut führt

  • Es wird gegen die Bildung von Krebszellen vorgebeugt

  • Unnötige Giftstoffe und Abfallstoffe werden entschärft und abtransportiert, wodurch man sich vitaler und kraftvoller fühlt

  • Der Stoffwechsel wird angekurbelt und der Cholesterinspiegel gesenkt bzw. normalisiert

  • Der Alterungsprozess der Haut und des Gehirns wird verlangsamt.

Die Açai Beere enthält den Antioxidans “Anthocyane” der bewiesenermaßen die Sicht verbessert. Dieser dunkelfarbige Bioaktivstoff wirkt als natürliches Antibiotikum und kann somit auch vor Infektionen und Herz-Kreislaufstörungen schützen.

Anthocyanine sind von Pflanzen erzeugte Farbstoffe, die als Sonnenschutz dienen. Früchte wie die Açai Beere, die einer starken Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind, sind auch hohen UV-Strahlen ausgesetzt. Dieses Licht ist der Auslöser für die Bildung Freier Radikale in der Frucht. Um diese zu neutralisieren, entwickeln Früchte wie die Açai Beere einen so hohen Anthocyaninen.

Aminosäuren und Ballaststoffe

Açaibeeren enthalten ein fast perfektes Aminosäureprofil und mehr Protein als ein Ei. Proteine (Aminosäuren) sind ein wesentlicher Bestand zur Bildung der Hormone und Gewebeelemente des Körpers.

Sie optimieren den Hormonhaushalt, unterstützen die Arbeit und den Aufbau der Muskeln und beseitigen Müdigkeit. Die Açai-Beere enthält in einem hohen Maße eben jenes Proteins, das Sie für Ihren Muskelaufbau benötigen. Fett wird nicht nur in Muskeln verwandelt, sondern auch der Stoffwechsel wird angeregt und noch mehr Fett verbrannt.

Zudem hebt diese unglaubliche Frucht den Energiespiegel an, sodass sich die Vitalität und Ausdauer steigert und sie ideal für Sportler ist. Die Mischung aus essenziellen Aminosäuren und Mikronährstoffen in den Açai-Beeren beschleunigen die Rückgewinnung von Energie nach großen Anstrengungen. Somit ergibt sich zusammen mit den Ballaststoffen, die Ihrem Körper dabei helfen Ihre Nahrung effektiver zu verarbeiten, den Hunger zu vermindern und unnötiges Fett auszuscheiden. Eine schöne Kombination als Schlankmacher.

Aber auch der Stuhl wird durch die großen Mengen an unlöslichen Ballaststoffen leichter und weicher gemacht. Mit dieser Hilfe hat der Darm die Möglichkeit sich effektiver und einfacher zu entleeren. Im Darmbereich befinden sich schädliche Bakterien, welche von der Açai Beere in Schach gehalten werden. Das ermöglichen auch die vielen Antioxidantien, die in der Açai Beere enthalten sind. Somit wird das gesamte Verdauungs- und Stoffwechselsystem unterstützt. Um das Risiko von Darmkrebs und Hernien zu mindern, empfiehlt es sich hin und wieder mal eine Darmreinigung durchzuführen.

Ungesättigte Fettsäuren

Die Açai-Beere liefert hochwertige pflanzliche Fette: 62 Prozent einfach und 13 Prozent mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die in ihrer Struktur dem Olivenöl ähnlich sind.

Durch diese pflanzlichen Fette schützt die Beere vor Herz- und Kreislauferkrankungen, beeinflusst positiv unseren Cholesterinspiegel und sie schützt vor vorzeitiger Arteriosklerose. Außerdem sorgen diese dafür, dass Ihr Körper die eigenen Fettzellen verbrennen kann und der Stoffwechsel angeregt wird, was sich auch auf das Hautbild positiv auswirkt.

Calcium

Açai-Beeren sind reich an Calcium. Dieses ist unter anderem für den Knochenaufbau und auch andere Körperfunktionen wichtig. Auch an der Gebärmutterwand setzt sich dieser Stoff ab. So können Schmerzen und Schwellungen durch Krämpfe verringert werden.

Phytosterine

Die reichlich in den Açai-Beeren enthaltenen Phytosterine unterstützen die Aufrechterhaltung der Hautschichten. Die Haut ist weniger anfällig und sieht besser aus.

Phytosterine sind Verbindungen pflanzlicher Zellmembranen, die im Fettstoffwechsel eine wichtige Rolle spielen und somit den Cholesterinspiegel im Blut senken. Diäten werden so noch besser unterstützt und das Wohlbefinden gesteigert.

Fitosterolom

Durch das in den Açaibeeren enthaltenen Fitosterolom (ein Steorolom pflanzlichen Ursprungs) wirkt die Açaibeere unterstützend bei der Regelung des Blutdruckes.

Durch Hyaluronsäure wird die Haut praller und ihre Elastizität steigt.

Polyphenole

Açaifrüchte enthalten einen außergewöhnlich hohen Anteil an antioxidativen Polyphenolen, wie sie auch im Rotwein vorkommen und intensiv feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend wirken.

Mithilfe der Açai-Beere ist es also leichter möglich, die Ernährung im Lot zu haben und ausreichend mit den vom Körper benötigten Stoffen versorgt zu sein. Das gute Lebensgefühl, das dabei entsteht, wirkt sich natürlich auch auf das seelische und geistige Wohlbefinden aus.

Produktempfehlung

Acai-Zimt-Kapseln-acaibeere-zimtrinde

Açai Zimt Kapseln

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen